Neuigkeiten - Seite 2 von 4

| Am 22.Januar, um 6.23 Uhr war ein Lastkraftwagen mit seinem Sattelauflieger, aufgrund der Glätte von der Fahrspur abgekommen und blockierte so mehrere Stunden die Autobahn A99. | mehr
| Die Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr München müssen auch zu Unfällen mit chemischen, biologischen und radioaktiven Stoffen ausrücken. Diese Einsätze erfordern von den eingesetzten Kräften besondere Kenntnisse bei der Gefahrstoffkennzeichnung,... | mehr
| Noch bis zum 27. Mai 2018 können Sie im Feuerwehr Museum Bayern eine Vielzahl an Feuerwehr-Uniformen bewundern, von historischen Uniformen der Gründerzeit bis zur hochmodernen Schutzausrüstung. | mehr
| Fünf Abteilungen des Bereichs West sowie die Abteilung Forstenried folgten der Einladung aus Obermenzing, mit dem Ziel die gemeinsame Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst zu üben. | mehr
| Eine seltene Gelegenheit bot sich unseren Kameradinnen und Kameraden aus mehreren Abteilungen am 5. August mit der Besichtigung des Rangierbahnhofs München Nord. | mehr
| Von wegen Laien! Die ehrenamtlichen Kräfte arbeiten auf höchst professionellem Niveau und stehen auch in Sachen Ausbildung den Hauptamtlichen in nichts nach. | mehr
| Die FF München beteiligte sich mit 64 Einsatzkräften und 21 Fahrzeugen an einer mehrtägigen Großübung im Landkreis Rosenheim. | mehr
| Etwa 500 Feuerwehrfrauen und -männer der Freiwilligen Feuerwehr München sind zur diesjährigen Jahresdienstversammlung im Casino der Krauss-Maffei AG erschienen. | mehr
| Anfang April absolvierten ca. 30 Feuerwehrfrauen und -männer der Freiwilligen Feuerwehr München ein zweitägiges Ausbildungsmodul für THL- und Brandeinsätze im Bereich von Schienenfahrzeugen. | mehr
| Unter diesem Motto stand eine Fortbildung für Ausbilder der FF München im Bereich der Technischen Hilfe bei Verkehrsunfällen. | mehr